Japanische Sprachkurse

Mit den Japanischkursen von WordDive lernst du online. Überwinde mit der WordDive-Methode in nur 63 Stunden die Sprachbarriere!

Die Kurse eignen sich fĂŒr Erwachsene und Jugendliche. Die AnfĂ€ngerkurse starten mit der BegrĂŒĂŸung. Die Aufbaukurse bieten unter anderem vertiefende Inhalte zum Reisen und Arbeitsleben.

Fange an, mit WordDive Japanisch zu lernen!

Komplettpaket Japanisch

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A1-B2)
Dauer: 90-200 Stunden
GrĂ¶ĂŸe: 2240 Lernbegriffe
Kurse: 12
Ausgangssprachen: Deutsch, Amerikanisches Englisch, Britisches Englisch, Finnisch, Schwedisch

10.99 €/Monat

Alle Niveaus sind im Preis inbegriffen.

Japanisch 1

Niveau: Grundlagen (A1)
Themen: Meine Familie und mein Zuhause, Wichtige Wörter und SÀtze, Dinge tun

Japanisch 2

Niveau: Grundlagen (A1-A2)
Themen: Unterwegs, Essen und Trinken, Zeit

Grundlagen Hiragana

Niveau: Grundlagen (A1-A2)
Themen: Hiragana 1, Hiragana 2, Hiragana 3

Japanisch 3

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A2-B1)
Themen: Arbeit und Studium, Freizeit, Kleidung und Aussehen, Gut zu wissen

Japanisch 4

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A2-B1)
Themen: Jahreszeiten und Kultur, Natur, Menschen bei der Arbeit, Wo, warum und wie viele?

Kana lesen

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A1-B2)
Themen: Hiragana lesen, Katakana lesen

Komplett Kana schreiben

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A1-B2)
Themen: Hiragana schreiben, Katakana schreiben

Kanji lesen

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A2-B2)
Themen: Kanji lesen (Einfach und nĂŒtzlich), Kanji lesen, Stufe 1, Kanji lesen, Stufe 2

Kanji schreiben

Niveau: Grundlagen-Mittelstufe (A2-B2)
Themen: Kanji schreiben (Einfach und nĂŒtzlich), Kanji schreiben, Stufe 1, Kanji schreiben, Stufe 2

Reisen 1

Niveau: Mittelstufe (B1-B2)
Themen: Unterbringung, Von A nach B, Dienstleistungen

Reisen 2

Niveau: Mittelstufe (B1-B2)
Themen: Notwendigkeiten, Leute treffen, Wir haben ein Problem, Erfahrungen

Esskultur

Niveau: Mittelstufe (B1)
Themen: Esskultur

Wie funktioniert die WordDive-Methode?

Du lernst das alltagsnahe Vokabular schnell mithilfe der unterschiedlichen Sinne.

Dank des Lernalgorithmus lernst du individuell und effektiv.

Piirroskuva hymyilevÀstÀ ihmisestÀ, joka nojaa rennosti taaksepÀin ja on nostanut kÀdet niskan taakse.

Du lernst nachhaltig und kannst natĂŒrlich in der neuen Sprache agieren.

Wie funktioniert die WordDive-Methode?

Du lernst das alltagsnahe Vokabular schnell mithilfe der unterschiedlichen Sinne.

Dank des Lernalgorithmus lernst du individuell und effektiv.

Piirroskuva hymyilevÀstÀ ihmisestÀ, joka nojaa rennosti taaksepÀin ja on nostanut kÀdet niskan taakse.

Du lernst nachhaltig und kannst natĂŒrlich in der neuen Sprache agieren.

Lerne Japanisch online

Mit WordDive gelingt dir leicht der Einstieg in das Lernen der japanischen Sprache. Absolviere die Kurse in deinem eigenen Tempo im Browser. Bitte beachte: Japanischkurse werden fĂŒr MobilgerĂ€te nicht voll unterstĂŒtzt. Wir empfehlen die Verwendung am Computer.

Die Kurse wurden von finnischen LehrkrÀften konzipiert und von Muttersprachlern aufgenommen und korrigiert.

Mit WordDive lernst du effektiv Japanisch, weil die Methode dein Gehirn unter Nutzung aller Sinne vielseitig aktiviert. Du siehst, denkst, liest, schreibst, hörst und sprichst.

Es ist einfach, dem ĂŒberschaubaren Lernpfad zu folgen. Die Software erkennt deine Lerngeschwindigkeit und passt sie individuell an dich an!

Japanische Sprache (Nihongo – æ—„æœŹèȘž)

Japanisch wird von mehr als 130 Millionen Menschen vorwiegend in Japan als Muttersprache gesprochen. Durch die Beliebtheit der japanischen Kultur (Cosplay, Anime, Manga, Kampfsportarten) hat auch das Interesse von AuslÀndern an der japanischen Sprache schnell zugenommen.

Die japanische Sprache zÀhlt genau wie die finnische zu den agglutinierenden Sprachen. Das bedeutet, dass die Wörter durch das AnhÀngen von unterschiedlichen Endungen an den Wortstamm gebildet werden.

Mehrere Schriftsysteme, unterschiedliche Formen der Höflichkeit und eine indirekte Ausdrucksweise lassen die japanische Sprache zu einem reizvollen Hobby werden, bei dem man sein Können fast unendlich ausbauen und verbessern kann!

Das japanische Schriftsystem

Da es im Japanischen nur wenige Silben gibt, verfĂŒgt die Sprache ĂŒber viele Homonyme. Um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden werden Schriftzeichen benötigt, die neben der Aussprache auch eine Bedeutung beinhalten.

Die Schriftzeichen mit der Bezeichnung Kanji sind durch die Vereinfachung von Zeichnungen entstanden. Dabei wurde die fĂŒr harmonisch gehaltene viereckige Form angestrebt. ZusĂ€tzlich zu den Kanji-Zeichen gibt es noch zwei weitere Schreibweisen.

Japanisch kann auf drei Arten geschrieben werden:

  • Mit den Kanji-Zeichen, also bedeutungsbasiert, z. B. „马“ (uma = das Pferd)
  • Mit den Kana-Zeichen, also lautbasiert, z. B. â€žă†ăŸâ€œ (uma = das Pferd)
  • Mit den Roomaji-Zeichen also mit dem lateinischen Alphabet, z. B. „uma“ (das Pferd)

Die Roomaji-Zeichen sind durch das Darstellen der japanischen Sprache mit dem lateinischen Alphabet entstanden. Sie werden fĂŒr das Lernen der japanischen Sprache verwendet, aber zum Beispiel auch in Logos und zum Schreiben von Japanisch auf dem Computer. Du machst zu Beginn schnelle Fortschritte, wenn du Japanisch mit dem lateinischen Alphabet lernst.

Wie zufrieden sind unsere Kunden?

Nea

Mit WordDive habe ich vielseitig neue schwedische Vokabeln gelernt, die ich jezt im Alltag verwenden kann. Das Beste mit WordDive ist, wie klar der Lernplan ist: man weiß, wie man lernen muss und wie schnell man Fortschritte machen sollte, um sein Ziel zu erreichen. Das Lernen mit WordDive schafft man im Alltag neben der Arbeit und Schule.

Mit WordDive habe ich vielseitig neue schwedische Vokabeln gelernt, die ich jezt im Alltag verwenden kann. Das Beste mit WordDive ist, wie klar der Lernplan ist: man weiß, wie man lernen muss und wie schnell man Fortschritte machen sollte, um sein Ziel zu erreichen. Das Lernen mit WordDive schafft man im Alltag neben der Arbeit und Schule.

Jussi

Ich habe sowohl meine Wortschatz- als auch Grammatikkenntnisse in der deutschen Sprache in kurzer Zeit deutlich verbessert. Man lernt auf viele verschiedene Weise: durch das Schreiben, das Hören und vor allem durch die BeispielsÀtze. Mit der benutzerfreundlichen App kann man jederzeit lernen, wenn man Zeit hat.

Ich habe sowohl meine Wortschatz- als auch Grammatikkenntnisse in der deutschen Sprache in kurzer Zeit deutlich verbessert. Man lernt auf viele verschiedene Weise: durch das Schreiben, das Hören und vor allem durch die BeispielsÀtze. Mit der benutzerfreundlichen App kann man jederzeit lernen, wenn man Zeit hat.

Mika

WordDive hat einen der besten Online-Sprachkurse, die ich je benutzt habe. Ich dachte, ich wĂ€re wirklich schlecht was Sprachen angeht, aber mit WordDive habe ich in kurzer Zeit mehr als 300 Lernbegriffe dauerhaft gelernt. Manchmal lerne ich mehr als zwei Stunden pro Tag. Selbst dann erscheint es mir nicht viel, denn das Lernen macht so viel Spaß und ist so lohnend.

WordDive hat einen der besten Online-Sprachkurse, die ich je benutzt habe. Ich dachte, ich wĂ€re wirklich schlecht was Sprachen angeht, aber mit WordDive habe ich in kurzer Zeit mehr als 300 Lernbegriffe dauerhaft gelernt. Manchmal lerne ich mehr als zwei Stunden pro Tag. Selbst dann erscheint es mir nicht viel, denn das Lernen macht so viel Spaß und ist so lohnend.

Seppo

Die Effizienz ist viel besser, als sie es in einer Schule wĂ€re. Das Programm sagt einem, wann man Fortschritte erzielt oder wann man zu mĂŒde ist und eine Pause einlegen mĂŒsste. WordDive wurde zu meinem tĂ€glichen Begleiter. Mir macht das Lernen Spaß und ich werde besser. Es ist auch schön festzustellen, dass man auch in diesem Alter noch neue Dinge lernen kann.

Die Effizienz ist viel besser, als sie es in einer Schule wĂ€re. Das Programm sagt einem, wann man Fortschritte erzielt oder wann man zu mĂŒde ist und eine Pause einlegen mĂŒsste. WordDive wurde zu meinem tĂ€glichen Begleiter. Mir macht das Lernen Spaß und ich werde besser. Es ist auch schön festzustellen, dass man auch in diesem Alter noch neue Dinge lernen kann.

Aino

Nach WordDive kann man sĂŒchtig sein und die Wörter bleiben im Verstand hĂ€ngen. Als Digitalisierungswissenschaftlerin kann ich bestĂ€tigen, dass WordDive ein ausgezeichnetes Beispiel fĂŒr Gamifizierung darstellt, denn die Motivation kommt von außerhalb des Spiels: man will seine Sprachkenntnisse verbessern. Trotzdem ist es jetzt angenehm, an Meetings teilzunehmen und mich entsprechend ausdrĂŒcken zu können.

Nach WordDive kann man sĂŒchtig sein und die Wörter bleiben im Verstand hĂ€ngen. Als Digitalisierungswissenschaftlerin kann ich bestĂ€tigen, dass WordDive ein ausgezeichnetes Beispiel fĂŒr Gamifizierung darstellt, denn die Motivation kommt von außerhalb des Spiels: man will seine Sprachkenntnisse verbessern. Trotzdem ist es jetzt angenehm, an Meetings teilzunehmen und mich entsprechend ausdrĂŒcken zu können.