WordDive Methode: Die schnellste Art, Russisch zu lernen

Jeder kann mit der WordDive-Methode Russisch lernen.

Kostenlos testen!

Bereits 230 000 glückliche Nutzer in 150 Ländern

Huong Dinh

Vietnam

Ich habe nie etwas mit online Lernportalen anfangen können, aber WordDive hat meine Meinung geändert. Es ist wirklich großartig. Als ich angefangen habe, kannte ich kein einziges deutsches Wort. In nur 2 Wochen habe ich bis jetzt 200 Wörter dauerhaft gelernt. Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ich hoffe, dass es mehr und größere Sprachpakete gibt, damit wir mehr und länger mit WordDive lernen können.

24.02.2015

WordDive ist ein exzellenter Service, um den Wortschatz zu erweitern. Die Übungen erfrischen unser konzeptionelles Gedächtnis und wir behalten die Wörter einfach und schnell. Ich bin Englischlehrerin und lerne mit WordDive Französisch. Als Fachfrau empfehle ich all meinen Studenten und Freunden diesen Service. Du solltest es auch ausprobieren!

17.02.2015

Natalia

Russland

Growth Company 2016

Growth Company

Finland 2016
Red Herring Top 100 Winner

Top 100 Winner

Europe 2015
Best Mobile Service Finland 2014

Best Mobile Service

Finland 2014
Best eLearning solution Finland 2011

Best eLearning solution

Finland 2011

Russische Sprachkurse

Die Russischkurse von WordDive können am Computer und auf Mobilgeräten verwendet werden. Du kannst einen Russischkurs 14 Tage lang gratis ausprobieren. Durch die WordDive-Methode hast du bereits nach einer Woche dauerhafte Lernresultate! Die Bandbreite der Kurse reicht von Russisch für Anfänger bis zu mittleren und fortgeschrittenen Levels.

Warum die WordDive-Methode wählen?

multiple senses

Die Verwendung mehrerer Sinne ist die effektivste Art, eine neue Sprache zu lernen.

personal optimization

Die WordDive-Methode optimiert für jeden Nutzer individuell die Lerngeschwindigkeit und das Üben der Lernbegriffe.

permanent learning

Die WordDive-Methode führt zu dauerhaftem Lernen, wodurch das Verwenden der neuen Sprache einfach und natürlich wird.

Jeder kann mit der WordDive-Methode Russisch lernen.

Russisch online lernen

Lerne Russisch online! Russisch online zu studieren ist mit WordDive sehr effektiv. Es ist so einfach loszulegen und zu lernen! WordDive ist zur besten E-Learning-Methode Finnlands gewählt worden. Du kannst Russisch 14 Tage lang gratis ausprobieren.

Russisch studieren

Dein Gehirn mithilfe mehrerer Sinne zu aktivieren, macht das Russisch lernen mit WordDive so effektiv. Du siehst, denkst, liest, schreibst, hörst und sprichst aus. WordDive erkennt auch dein Lerntempo und dein Ausgangslevel im Russischen und die Lerngeschwindigkeit und der Inhalt werden individuell auf dich zugeschnitten.

Die russische Sprache

Russisch ist eine indo-europäische Sprache und somit nah verwandt mit anderen europäischen Sprachen. Russisch wird im kyrillischen Alphabet geschrieben.

Russisch ist die Muttersprache von 175 Millionen Menschen und wird als Zweitsprache von 130 Millionen Menschen gesprochen, zusammen also von mehr als 300 Millionen insgesamt. Die Unterschiede zwischen den Dialekten sind gering und die Russisch sprechenden Menschen auf der ganzen Welt verstehen sich ohne Probleme.

Russisch, das du bereits kennst

Wenn du dich vom Alphabet nicht irritieren lässt, wirst du feststellen, dass ein beträchtlicher Anteil des russischen Vokabulars mit dem anderer europäischer Sprachen übereinstimmt. Wörte mit gemeinsamen Wurzeln schließen ein:

  • автобус (avtobus) – Autobus (Bus)
  • метро (metro) – Metro
  • фотография (fotografia) – Fotografie
  • директор (direktor) – Direktor
  • процесс (protsess) - Prozess

Es gibt auch viele Fremdwörter:
Aus dem Englischen:

  • студент (student) – Student
  • футбол (futbol) – Football

Aus dem Deutschen:

  • галстук (galstuk) – Halstuch
  • рюкзак (rjukzak) - Rucksack

Aus dem Französischen:

  • браслет (braslet) – bracelet (Armreif)
  • режиссёр (rezhissjor) – Regisseur (Theater oder Film)

Aus dem Spanischen:

  • томат (tomat) – Tomate
  • табак (tabak) – Tabak

Alphabet

Das russische Alphabet besteht aus 33 kyrillischen Buchstaben.

  • 6 Buchstaben ähneln dem Deutschen: A, E, K, M, O, T
  • 6 Buchstaben sehen ähnlich aus, hören sich aber anders an: В, Н, Р, С, У, Х
  • 18 Buchstaben sehen anders aus, haben aber einen vertrauten Klang: Б, Г, Д, Ё, Ж, З, П, Ф, И, Й, Л, Ц, Ч, Ш, Щ, Э, Ю und Я
  • 1 Buchstabe hat kein deutsches Äquivalent: Ы
  • 2 Buchstaben haben keinen Klang: weiches Zeichen ь und hartes Zeichen ъ

Aussprache des russischen Alphabetes

Tippen und Tastatur

Sowohl Windows als auch Apple Computer unterstützen die russische Sprache, aber die Tastatur ist anders als im Deutschen und selbst die gängigsten Buchstaben befinden sich woanders.

Beim WordDive Kurs 100 russische Wörter wurde das berücksichtigt. Du fängst mit den häufigen Buchstaben in der Mitte der Tastatur an, und arbeitest dich dann beim Lernen zu den Ecken vor.

Tauche in die Sprache ein

14 Tage kostenlos testen!

Endet automatisch.

Englisch
Deutsch
Spanisch
Finnisch
Französisch
Schwedisch
Japanisch
Estnisch
Russisch
Italienisch
Wähle eine Sprache
  • Mehrere Sinne zu benutzen ist effizient.
  • Das Lernen ist individuell optimiert.
  • Das Sprechen wird einfach und natürlich.