Italienische Grammatik

WordDive hat eine praktische Einführung zusammengestellt, um dich durch die Grundlagen der italienischen Grammatik zu führen!

Unten findest du eine Liste von einigen der grundlegenden Aspekte der italienischen Grammatik. Es soll dir beim Lernen helfen – entweder auf eigene Faust oder mithilfe von WordDive – und du kannst sie entweder von vorne nach hinten durchgehen oder alternativ kannst du dir auch das Thema herauspicken, das du gerade am nützlichsten oder interessantesten findest.

 

Du kannst dich mit den italienischen Substantiven vertraut machen und wie sie sich mit Artikeln und Adjektiven verhalten. Du hast auch die Möglichkeit, mehr über die drei Verbtypen im Italienischen zu erfahren und wie man sie in der Gegenwartsform konjugiert. Darüber hinaus werden zwei übliche Verbformen in der Vergangenheit vorgestellt und ebenfalls zwei Hilfsverben. Wenn du mit Präpositionen Probleme hast, keine Sorge! Wir liefern dir eine Liste mit Definitionen und jeweils einem Beispiel. Am Ende kannst du mehr über ein Wort erfahren, das du in Italien wohl schon mehr als einmal gehört hast, nämlich: „Si.“


Verbessere deine Grammatikkenntnisse mit WordDive und lerne auf ganz neue, unterhaltsame Weise Italienisch!

Probiere WordDives effektive Sprachkurse gratis aus!

Mehr erfahren

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!