Articles

Wie man zwei oder mehr Sprachen gleichzeitig lernt

Januar 15, 2016

böcker

Der 71-jahrige Sprachlern-Veteran Jaakko Kääriä lernt derzeit drei Sprachen gleichzeitig: Russisch, Italienisch und Spanisch. Neben dem Üben mit WordDive, besucht Kääriä Sprachkurse an der Volkshochschule und vervollkommnet seine Fähigkeiten, indem er sich mit internationalen Freunden unterhält.

– Zweimal pro Woche treffe ich mich mit einem russischen Freund. Er bringt mir Russisch bei und ich ihm Finnisch. Am Anfang unserer Sprachlern-Treffen, hatten wir gar keine gemeinsame Sprache, denn er sprach kein Wort Englisch. Ich war überrascht davon, wie gut wir trotzdem miteinander klarkamen. Inzwischen habe ich einen weiteren russischen Freund, der sich für Italienisch interessiert und wir planen, die Sprache gemeinsam zu lernen.

Jaakko Kääriä mag es, all die Wörter, die er mit WordDive lernt, aufzuschreiben und deswegen hat er drei Notizbücher auf seinem Schreibtisch – eines für jede Sprache. *) Mit einem Tablet fällt es leicht, zum cyrillischen Keyboard und zurück zu wechseln.

– Zumindest in meinem Fall hatte ich keinerlei Probleme damit, mehrere Sprachen gleichzeitig zu lernen. Mein Vokabular erweitert sich schnell, aber Sprachen lernt man durchs Sprechen. Man muss reisen oder sich einen internationalen Sprach-Freund suchen, mit dem man die Sprache übt. So kann man das Gelernte in der Praxis testen.

flaggor

Kääriä findet es sehr lohnend festzustellen, wie er in tatsächlichen Lebenssituationen mit dem, was er gelernt hat, besser zurechtkommt. Obwohl er schon immer daran interessiert war, Sprachen zu lernen, sind seine Studien bis jetzt eher langsam vorangeschritten und seine Resultate waren bescheiden. Englisch am Arbeitsplatz zu benutzen, fiel ihm nicht leicht. Mit WordDive zu lernen, stellte sich schnell als positive Überraschung heraus.

– Wenn man Rentner ist, hat man Zeit, vor dem Bildschirm zu sitzen. WordDive ist ein viel sinnvolleres Spiel als Solitaire! Ich besuche Russland häufig, denn wir leben nah der Ostgrenze. Es war schön zu sehen, dass ich mich tatsächlich auf Russisch unterhalten kann, während ich dort bin. Ich kann zum Beispiel um Rat fragen und verstehe die Antwort.

Jaakko Kääriäs neues Interesse gilt dem Spanischen. Er war davon schon lange fasziniert, fing aber erst im letzten Sommer damit an, es zu lernen. Bei seinen Reisen auf die Kanarischen Inseln hatte er herausgefunden, dass es, entgegen anders lautender Meinungen, nicht möglich ist, sich mit Italienisch in Spanisch-sprechenden Ländern zu verständigen.

– Spanische Vokabeln unterscheiden sich von italienischen. Wahrscheinlich verwechsele ich sie deswegen nicht. Die Grammatik ist ähnlich, aber das erleichtert nur das Lernen, nicht wahr?, führt Kääriä aus.

jaakko

Willst du mehrere Sprachen gleichzeitig lernen? Hier sind ein paar Tipps für dich:

1. Gib beiden Sprachen starke, unterschiedliche Identitäten

Am besten vermeidet man, Sprachen zu vermischen, indem man jeder eine starke, klar abgegrenzte Identität verleiht. Wenn man Sprachen in unterschiedlichen Situationen mit unterschiedlichen Leuten benutzt, geschieht das ganz von alleine. Wenn man jedoch nicht die Möglichkeit hat, die Sprachen, die man lernt, im wirklichen Leben zu üben, kann man versuchen, sie mithilfe von Musik mit unterschiedlichen mentalen Bildern zu verknüpfen. Wenn du zum Beispiel Schwedisch und Russisch lernst, wähle dir für jede Sprache ein Lied aus und höre es an, bevor du zu lernen beginnst. So kannst du zwei Sprachen am gleichen Tag lernen und brauchst nur eine Pause von ein paar Minuten dazwischen.

2. Das gleiche Thema gleichzeitig in zwei Sprachen lernen

Wenn du in beiden Sprachen das Komplett-Paket gebucht hast, kannst du gleichzeitig in beiden Sprachen mit dem gleichen Thema beginnen. Dieser Ansatz nutzt ein kognitives Schema, das Priming genannt wird, was bedeutet, was immer du beobachtet hast oder worüber du nachgedacht hast, wird das beeinflussen, was du später denkst. Wenn du dann zum Beispiel im Englischen das Wort für Karotte gelernt hast und dann das gleiche Wort im Spanischen lernst, gibt es bereits ein mentales Bild davon im Verstand und es wird dir leichter fallen, auch das spanische Wort zu behalten.

3. Finde Möglichkeiten beide Sprachen in deinem Alltag unterzubringen

Finde Wege, beide Sprachen in deinem Alltag unterzubringen. Der Tag hat so viele Stunden und du kannst nicht alles fürs Lernen verwenden, nutze also deine Vorstellungskraft und mache deinen Alltag so vielsprachig wie möglich. Zum Beispiel, wenn du Englisch lernst, stelle die Sprache deines Telefons darauf um. Wenn deine zweite Sprache Französisch ist, lege im Auto CDs mit französischen Lieder ein. Du kannst deine Einkaufsliste auf Englisch verfassen oder dir ein französisches Kochbuch besorgen. Wenn du Filme anschaust, versuche, die Untertitel auf Englisch oder Französisch laufen zu lassen.

*) Hast du schon herausgefunden, dass du die Lernbegriffe, die du geübt hast auf der Wortschatz -Seite finden kannst und sie nicht aufschreiben musst? Der Farbcode auf der linken Seite jedes Lernbegriffs zeigt dir, ob der Lernbegriff dauerhaft gelernt wurde (blau), geübt (grün) oder gerade begonnen (gelb) wurde. Du kannst dir die Antworten und Beispielsätze anhören, indem du den kleinen Play-Button drückst. Wenn du die Übersetzung sehen möchtest, bewege die Maus über den Lernbegriff oder den Beispielsatz.

vocabulary_GER

A mighty mix of language learning professionals, engineers, designers, user interface developers, gamers and psychologists.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA: Are you human? * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.