Pressemitteilung 1.12.2015

SCHLAG DEN SAMU: WORDDIVE UND SAMU HABER FORDERN ENGLISCH-ABITURIENTEN HERAUS

Germany twelve points: Im Frühjahr 2016 heißt es für tausende von Schülern wieder schwitzen, denn dann stehen die Abiturprüfungen an. Für alle, die in den Vorbereitungen zum Englisch-Abitur stecken, gibt es jetzt prominente Nachhilfe. Samu Haber, Sänger von Sunrise Avenue und bekannt als ehemaliger Coach von The Voice of Germany, hilft Deutschlands Schülern ab sofort beim Lernen. Zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten finnischen Unternehmen WordDive hat sich der in Helsinki geborene Sänger vorgenommen, für mindestens zwölf Punkte beim Abi zu sorgen.

Schlag den Samu

"Ich hoffe, ich kann die Abiturienten motivieren, eine bessere Note in der Englisch-Abiturprüfung zu erreichen", sagt Samu Haber.

Hochmoderner Englisch-Abikurs mit Geld-zurück-Garantie

WordDive hat speziell für die Abiturprüfung 2016 einen Englisch Abikurs erstellt. Erstmalig wurde der für Deutschland entwickelte Kurs im Januar 2015 auf den Markt gebracht. Die Weiterempfehlungsrate der Teilnehmer liegt aktuell bei 98 Prozent. Der Clou: WordDive bietet eine Erfolgsgarantie. Werden nach Absolvieren des Kurses nicht mindestens zwölf Punkte in der Englisch-Abiturprüfung erzielt, gibt es die Gebühr von 89 Euro zurück.

Samu Habers Herausforderung an die Englisch-Abiturienten

Alle Teilnehmer des Online-Kurses können gegen Samu Haber antreten. Ziel ist es, den Kurs schneller zu absolvieren als der gebürtige Finne und Samu zu schlagen. Der Sänger und Songwriter, der in Deutschland sehr erfolgreich ist, weiß genau, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse sind: "Für mich ist Deutsch lernen eine ziemliche Herausforderung. Ich verwende daher die Online-Kurse von WordDive auch selbst, um damit mein Deutsch zu verbessern. Mit einem finnischen Unternehmen für so ein besonderes Projekt zusammenzuarbeiten, macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich darauf, andere beim Lernen zu unterstützen." Haber weiter: "Ich hoffe, dass die Aussicht auf ‚Schlag den Samu beim Abikurs‘ so viele Schüler wie möglich motiviert, eine bessere Note in der Abiturprüfung zu erreichen."

Timo-Pekka Leinonen, CEO und Gründer von WordDive: "In Finnland nutzen bereits rund zehn Prozent der Schüler unseren Englisch Abikurs. Die WordDive-Methode optimiert für jeden Nutzer individuell die Lerngeschwindigkeit sowie die jeweiligen Übungen, und basiert auf dauerhaftem Lernen mit Wiederholungen. Da es keine festen Kurszeiten gibt, können Schüler unsere Kurse ihrem eigenen Rhythmus anpassen. Der Vorbereitungskurs von WordDive umfasst rund 45 Stunden, wobei eine Stunde ca. 45 Minuten effizientem Lernen entspricht. Die individuelle Kursdauer hängt vom Anfangsniveau der Schüler ab."

Youtube Video zur Herausforderung von Samu Haber mit dem WordDive Abikurs

Mehr Informationen zum Englisch Abikurs von WordDive

Über WordDive

WordDive wurde 2009 von Timo-Pekka Leinonen gegründet und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter als bester mobiler Service in Finnland 2014. Das Business-Magazin Red Herring setzte WordDive in diesem Jahr auf seine Liste der Top 100 Unternehmen in Europa. Über 140.000 Personen in mehr als 150 Ländern haben online bereits erfolgreich Sprachen mit der WordDive-Methode gelernt.

Für Anfragen:

WordDive

Tel.: +358 45 237 3066

E-Mail: info@worddive.com


Press release 21.4.2015

WORDDIVE CHOSEN AS A 2015 RED HERRING EUROPE WINNER

Red Herring announced its Red Herring Europe award winners today, recognizing Europe’s leading private companies and celebrating these startups’ innovations and technologies across their respective industries.

Red Herring’s Top 100 Europe list has become a mark of distinction for identifying promising new companies and entrepreneurs. Red Herring’s editors were among the first to recognize that companies such as Facebook, Twitter, Google, Yahoo, Skype, Salesforce.com, YouTube, and eBay would change the way we live and work.

“Selecting startups that show the most potential for disruption and growth is never easy,” said Alex Vieux, publisher and CEO of Red Herring. “We looked at hundreds and hundreds of candidates from all across the continent, and after much thought and debate, narrowed the list down to the Top 100 Winners. Each year, the competition gets tougher but we believe WordDive demonstrates the vision, drive and innovation that define a Red Herring Top 100.”

Red Herring Top 100

Red Herring’s editorial staff evaluated the companies on both quantitative and qualitative criteria, such as financial performance, technological innovation, management quality, overall business strategy and market penetration. This assessment was complemented by a review of the track records and standings of similar startups in the same verticals, allowing Red Herring to see past the “buzz” and make the list a valuable instrument of discovery and advocacy for the most promising new business models in Europe.


Pressemitteilung 6.11.2014

DIE APP DER BESTEN E-LEARNING-METHODE IN FINNLAND WIRD AUCH ALS BESTE IN FINNLAND AUSERWÄHLT – WORDDIVE SETZT AUF WELTWEITES WACHSTUM

WordDive, ein Sprach-Lern-Angebot aus Tampere, hat einen weiteren Preis gewonnen. Dieses Mal ging der Preis an die App von WordDive, die zur besten Finnlands gekürt wurde. Diese Lernplattform, die sich über die ganze Welt verbreitet und schon in 130 Ländern genutzt wird, ist das einzige vollständig im Internet stattfindende Lernportal, das jeden User persönlich kennenlernt und so seine Übungen individuell auf jeden Einzelnen abstimmt. Sowohl die Spiele-Industrie, als auch die gesamte Unterrichtsbranche profitiert vom Weltklasse-Niveau der Finnen im mobilen Bereich.

"Macht es einem leicht, Vokabeln, Rechtschreibung und Aussprache zu lernen. Du wirst auf eine auf dich zugeschnittene Art und Weise in deinem ureigenen Tempo Sprachen lernen. Der schnellste Weg, eine neue Sprache zu benutzen," war das Urteil der Jury, unter dem Vorsitz der Ministerin für Erziehung und Wissenschaft, Krista Kiuru.

Best Mobile Service

Das WordDive Team mit dem Repräsentanten der Jury, Kenneth J. Jönsson, (links) und Mikael Jungner, der die Preise übergeben hat (rechts).

WordDives Basis-Algorithmus, der als genial bejubelt wurde, lernt, jeden User persönlich wahrzunehmen und optimiert so die Übungen persönlich. In den Vereinigten Staaten ist das Verfahren als Patent angemeldet.

Ein weiterer zentraler Vorteil der App hat mit der Tastatur zu tun. Ein Smartphone kann so kraftvoll sein wie ein PC, aber der Text-Input hinkt, was die Benutzerfreundlichkeit angeht, weit hinterher. Die WordDive-App hat ihr eigenes virtuelles Keyboard, das speziell zum Lernen von Fremdsprachen entwickelt wurde. So wird das Smartphone als Lernwerkzeug dem PC gleichgestellt.

Diese zwei bahnbrechenden Neuerungen sind zentral wenn es darum geht, den Erfolg der WordDive-App zu erklären.

Die Mehrzahl der User von WordDive in 130 Ländern besteht aus unabhängigen Schülern, die schnell ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen. In Finnland wächst die Zahl derjenigen, die sich auf die Abschlussprüfungen mit WordDive vorbereiten, rasant an. Von denen, die WordDive benutzt haben, um sich auf das diesjährige Herbstexamen vorzubereiten, empfehlen 90% das Lernportal auch den Abiturienten des nächsten Jahres und das ist ein überzeugender Beweise für die Nützlichkeit von WordDive. Studenten, die sich auf vergleichbare Examen im Ausland vorbereiten, sind ebenfalls eine wichtige Zielgruppe für das globale Wachstum von WordDive.

Sprachfertigkeiten werden auf dem heutigen Arbeitsmarkt, der immer internationaler wird, immer wichtiger. Sprachkenntnisse spielen eine entscheidende Rolle bei der Karriereentwicklung und auch dabei, den Job erst einmal zu bekommen. WordDive ist eine effektive Möglichkeit für all diejenigen, die schon im Arbeitsleben stehen, Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

”WordDives Hauptziel für 2015 ist es, eine wichtige Marktposition in China, Deutschland und Russland zu erreichen. Das Wachstum wird dadurch erleichtert, dass wir ein Produkt haben, das auch global gesehen einmalig ist und auch dadurch, dass es moderne App-Stores gibt, wo jeder unsere App herunterladen kann", sagt Geschäftsführer Timo-Pekka Leinonen.


MEHR INFORMATIONEN

Timo-Pekka Leinonen, Geschäftsführer, Tel. +358 40 506 6048

WORDDIVE KURZ GEFASST

WordDive ist eine in Tampere angesiedelte Firma, die fortgeschrittene E-learning-Lösungen entwickelt und jetzt ein rasantes globales Wachstum erfährt. WordDive erfuhr sowohl in Finnland, als auch international Anerkennung.

www.WordDive.com

Logo

Best Mobile Service in Finland

Best Mobile Service in Finland 2014 WordDive

Download (Best_Mobile_Service_in_Finland_2014_WordDive.jpg)

14 Tage kostenlos testen!

Endet automatisch.

Englisch
Deutsch
Spanisch
Finnisch
Französisch
Schwedisch
Japanisch
Estnisch
Russisch
Italienisch
Wähle eine Sprache
  • Mehrere Sinne zu benutzen ist effizient.
  • Das Lernen ist individuell optimiert.
  • Das Sprechen wird einfach und natürlich.