Englische Verbkonjugation

Im Englischen lassen sich alle Zeiten und Aspekte eines Verbes ganz leicht von der Grundform ableiten. Im folgenden Beispiel wird das Verb "see" auf der Basis der Grundformen: "see saw seen" konjugiert.

Grundzeiten

See

Einfache Gegenwart (von Gegenwartsform)

I see

you see

he/she sees

 

we see

you see

they see

Imperfekt

I saw

you saw

he/she saw

 

we saw

you saw

they saw

Perfekt

I have seen

you have seen

he/she has seen

 

we have seen

you have seen

they have seen

Plusquamperfekt (von Partizip II)

I had seen

you had seen

he/she had seen

 

we had seen

you had seen

they had seen

Passiv

Das Passiv existiert in allen Zeitformen und wird mit dem Partizip II gebildet. Zum Beispiel:

English is spoken all over the world.

Andere Zeiten

Watch

Verlaufsform (der Gegenwart)

I am watching

you are watching

he/she is watching

 

we are watching

you are watching

they are watching

"Watch" ist ein regelmäßiges Verb. Seine Zeitformen werden einfach mit der Endung -ed gebildet: watch watched watched.

Imperativ (mit Gegenwartsform)

Come here!

Möglichkeitsform (mit Gegenwartsform)

Tom could come.

Möglichkeitsform der Vergangenheit (mit Partizip II)

Tom would have seen the problem immediately, if he had come.

Futur (mit Gegenwartsform)

I will see

you will see

he/she will see

 

we will see

you will see

they will see

14 Tage kostenlos testen!

Endet automatisch.

Englisch
Deutsch
Spanisch
Finnisch
Französisch
Schwedisch
Japanisch
Estnisch
Russisch
Italienisch
Wähle eine Sprache
  • Mehrere Sinne zu benutzen ist effizient.
  • Das Lernen ist individuell optimiert.
  • Das Sprechen wird einfach und natürlich.